Praxis für Körperorientierte und Kreative Therapie
Praxis für Körperorientierte und Kreative Therapie

Kreative Gerontotherapie (SMEI)

Das SMEI -Konzept, (Dr. Udo Baer) das der kreativen Gerontotherapie zugrunde liegt, nahm bereits 1980 seinen Anfang, als Udo Baer und seine Frau Gabriele Frick-Baer begonnen haben, kreativtherapeutische Gruppen für  Menschen mit Demenz zu leiten. 2007 promovierte U.Baer mit einer wissenschaftlichen Untersuchung der" Innenwelten der Demenz", die im selben Jahr unter diesem Titel veröffentlicht wurde. Damit wurde eine theoretische Grundlegung des SMEI-Konzeptes geschaffen.

 

S enso - M otorisch - E rlebniszentierte - I nteraktion ist ein integrativer Ansatz, der den person-zentrierten Ansatz von Tom Kitwood, die Validation von Naomi Feil und die Mäeutik von Cora van der Cooij integriert und mit der kreativen Leibtherapie darüber hinausgeht.

Wenn wir den dementiell veränderten Menschen würdigend und auf Augenhöhe begegnen wollen, müssen wir ihr subjektives Erleben (Erlebniszentriert) ernst nehmen und respektieren. Auf dem Boden der Beziehung (Interaktion) zwischen uns nutzen wir die Arbeit über die Sinne (Senso) und die Bewegung (Motorisch), um die Menschen mit Demenz zu erreichen und zu begleiten. Wir stärken ihre Ressourcen und schaffen einen Rahmen der Geborgenheit, Halt und Zugehörigkeit vermittelt.

 

Wenn Worte alleine nicht mehr reichen, nutzen wir spürende, sinnlich erfahrbare Begegnungen, die das Herz berühren, um Menschen mit Demenz zu erreichen. Denn auch wenn nichts mehr bleibt, wie es war: "Das Herz wird nicht dement".

 

 

Was ich anbiete:

-Kreativtherapeutische Einzelbegleitung für Menschen mit Demenz und / oder Angehörige

-Kreativtherapeutische Kleingruppen nach dem SMEI-Konzept (Schwerpunkt Tanz und Bewegung) für M.m.D.

-Kreativtherapeutische Gruppen für Angehörige

 

als Dozentin der Zukunftswerkstatt Therapie Kreativ:

Fachfortbildung Kreative Gerontotherapie (SMEI), Fachfortbildung für Tanz und Demenz, Fachfortbildung Deeskalatiostraining, Nachschulung für Alltagsbegleiter nach § 87b.

Inhouseschulungen

 

Link:http://www.zukunftswerkstatt-tk.de/igp/

 

 

 

Petra Kaspar (Hp)

Kreative Leibtherapeutin

Tanz-Bewegungstherapeutin

Kreative Gerontotherapeutin

Craniosacral-Therapeutin

 

Falkensteinstr. 1

79102 Freiburg im Breisgau

Tel.: 0761/70495459

praxis-p.kaspar@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Körperorientierte und Kreative Therapie