Praxis für Körperorientierte und Kreative Therapie
Praxis für Körperorientierte und Kreative Therapie

Herzlich Willkommen

 

Es ist gut,

wenn uns die verinnende Zeit,

nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht,

sondern als etwas das uns vollendet.

 

Antoine de Saint-Exupery

 

 

... "etwas das uns vollendet ": in dem Sinne, unser ganz individuelles Potential zu entdecken, zu entfalten und zu leben.

 

  In jeder Krise liegt auch ein Schatz verborgen: Zu werden, -zu sein-, wer man ist.

 

Auf dem Boden der therapeutischen Beziehung begleite ich Menschen dabei diesen Schatz zu bergen.

Körperorientierte, kreative und energetische Zugänge bieten über das Gespräch hinaus im geschützten Rahmen die Möglichkeit, verfestigte tiefe Strukturen, die Leid verursachen, wahrzunehmen, die darunter liegenden Verletzungen liebevoll anzunehmen und Neues auszuprobieren und zu erleben. Dadurch werden Wahlmöglichkeiten geschaffen, die es ermöglichen sich von alten, ausgedienten und nun mehr einschränkenden Lebensmustern zu befreien und die Gestaltung seines Lebens in die Hand zu nehmen.

In meine Arbeit fließen unterschiedliche Ansätze ein, die einem ganzheitlichen Menschenbild Rechnung tragen, tiefenpsychologisch fundiert sind und sich gut ergänzen ( Kreative Leibtherapie, Craniosacral-Therapie, u.a.).

Die Würde des Einzelnen, Respekt vor seinem ganz eigenen Weg, das Wissen um die Klientenkompetenz und die heilsame Wirkung einer würdigenden Begegnung liegen mir sehr am Herzen.

 

Ich begleite Erwachsene

 

- in Krisen, nach traumatischen Erfahrungen

- mit Stresssymptomen

- mit Ängsten

- mit Depressionen / Burnout

- mit Selbstwertproblematiken

- mit Beziehungsschwierigkeiten

- mit psychosomatischen Beschwerden

- bei Veränderungswünschen hinsichtlich harter, einschränkender Muster

 

und ich arbeite mit Menschen mit Demenz und deren Angehörigen sowohl einzeln, als auch in kleinen Gruppen.

Als Dozentin der Zukunftswerkstatt Therapie Kreativ bilde ich kreative Gerontotherapeuten (SMEI) aus, leite unter anderem die Fachfortbildung zum/zur Deeskalationstrainer/in und gebe Inhouseschulungen für Pflege- und Betreungskräfte von Menschen mit Demenz.

 

LInk:http://www.zukunftswerkstatt-tk.de/igp/

 

Petra Kaspar (Hp)

Kreative Leibtherapeutin

Tanz-Bewegungstherapeutin

Kreative Gerontotherapeutin

Craniosacral-Therapeutin

 

Falkensteinstr. 1

79102 Freiburg im Breisgau

Tel.: 0761/70495459

praxis-p.kaspar@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Körperorientierte und Kreative Therapie